Anna Jaremko - über mich selbst

Vereidigte Übersetzerin und Dolmetscherin für Deutsch und Polnisch
Master of Business Administration

Ich habe das Germanistikstudium an der Adam-Mickiewicz-Universität in Poznań abgeschlossen. Sechs Jahre lang habe ich dann als Fachübersetzerin für das Beratungsunternehmen Ernst & Young gearbeitet. Anschließend habe ich das zweijährige polnisch-deutsche CeMBA-Studium (Central European MBA) an der Wirtschaftsuniversität in Poznań und der ESCP-EAP European School of Management in Berlin absolviert. Im Rahmen des Programms „Europäische Integration“ war ich eine Stipendiatin der deutschen HERTIE-Stiftung.

Meine theoretischen Kenntnisse über Unternehmensprozesse ergänzte ich mit dem 5-monatigen MBA-Praktikum in der Konzern-Marketing-Abteilung bei der Volkswagen AG in Wolfsburg. Anschließend konnte ich sie als Leiterin der Marketing- und Wohnungsverkaufsabteilung bei der großen Baufirma IPB Sp. z o.o. in Iława in Nordpolen ein Jahr lang praktisch einsetzen. Im Jahre 2004 machte ich mich selbständig und gründete meine eigene Ich-AG – die Übersetzungswerkstatt „Pracownia FRILANSER“.

Ich gehe gerne auf Reisen und bin auch lizenzierte Reiseleiterin, interessiert an Kultur – ihrer Geschichte und Vermittlungsformen. Ich bin fasziniert von Wüsten. Meine Freizeit verbringe ich am liebsten mit Wanderungen, Segeln und Treffen mit meinen Freunden.


 

FRILANSER ist die phonetische Schreibweise des englischen Begriffs „freelancer”, der für einen „freien Mitarbeiter“ steht.